Dorfschelle

Der Begriff "Dorfschelle" stammt noch aus der Zeit, als der Gemeindediener mit einer Schelle (kleine Glocke mit Handgriff) in der Hand, laut bimmelnd durchs Dorf ging und die wichtigsten Ereignisse und Bekanntmachungen der Bevölkerung zu Gehör gab.

Diese Seite “Dorf-Schelle” wurde eingerichtet, um das aktuelle Dorfgeschehen zu dokumentieren und jedermann zugänglich zu machen. Hier soll die Möglichkeit für alle Buchenauer incl. “Randstaaten” Branders und Giesenhain geschaffen werden, alles was erwähnenswert scheint, ins Internet zu stellen. So können Einheimische und auch Ex-Buchenauer täglich nachsehen, was es Neues in Buchenau gibt.

Damit diese “Dorfschelle” leben und täglich aktualisiert werden kann, bin ich auf Mithilfe angewiesen. Jeder, der etwas kundtun möchte, sollte Kontakt zu mir aufnehmen, egal in welcher Form: direkt mündlich, telefonisch, per E-Mail oder auch per Fax. Je mehr sich daran beteiligen, desto interessanter und lebendiger wird diese “Dorfschelle” für alle werden. Vereine und Gruppen bitte Termine melden!!

Peter Schaaf, 14.06.2007
Telefon: 06672/919487
Mail: info@buchenau.info

Angedacht habe ich bisher folgende Punkte, die man einbringen kann:

  • regelmäßige Termine von Vereinen und Gruppen, auch außerordentliche Veranstaltungen
  • Verkaufsangebote aller Art sowohl kommerzielle (Geschäfte) als auch private (z.B. Honig,
    Fleisch, Holz)
  • Hinweise auf andere Internetseiten wie z.B. Kirmesburschen, Schloss-Buchenau etc.
  • besondere Ereignisse wie Kirchenkonzerte, Sitzungen des Ortsbeirates, Unfälle etc.
  • besondere kirchliche Veranstaltungen beider Konfessionen wie Gemeinde-Cafè-Treff,
    Kinder-Krabbelstunde, Ausflüge (mit anschließenden Berichten)
  • über besondere Wetterereignisse werde ich ebenfalls berichten

Dies sind nur ein paar Anregungen und ich würde mich freuen, wenn von diesem -natürlich kostenlosen- Angebot reger Gebrauch gemacht würde. Hier könnte man auch gebrauchte Gegenstände, die nicht mehr benötigt werden und zu schade zum Wegwerfen sind, zum Verschenken anbieten. Vielleicht freut sich noch jemand darüber.